Anne Barth Photography

Profil

Anne Barth ist freie Fotografin aus Köln. Ihre Arbeiten kombinieren konzeptionelle mit tief poetischer Fotografie.

Portrait Anne Barth fotografiert von Ina Rospek
© Ina Rospek

Das Erschaffen und Eintauchen in fremde, andersartige Welten und die damit unweigerlich verknüpfte Suche nach sich selbst fasziniert sie. Der Blick, das Detail, das jemanden ausmacht hält sie in ihren film-ästhetischen Bildern fest.
Anne Barth arbeitet eng mit einigen Kölner Bühnen zusammen. Sie fotografiert Künstler, Musiker, Artisten und Schauspieler.

Persönliche, nahe Portraits schafft sie im freien oder inszenierten Setting. Im Wald, zu Hause, am Lieblingsort. Intensive Gespräche und Gedankenspiele bilden die kreative Basis, mit der Ideen gefunden und zum Konzept weiterentwickelt werden. Dieser gemeinsame Prozess führt dazu, dass schließlich ein einzigartiges Foto entsteht.

Ihre Reportagen ermöglichen den unverstellten Blick auf das Gefühl einer Situation. Sei es das bunte Treiben im Zirkus oder die Auseinandersetzung mit einer langen Krankheit.
Ihr Diplom wurde ihr 2016 an der Fotoakademie-Koeln verliehen.

Anne Barths große Leidenschaft sind Reisen und Vulkane. An jedem noch so fremden Ort hat sie ihre Kamera dabei. Zu Hause experimentiert sie mit Kleinbild- und Mittelformat; Digital-, Analog- und Polaroidfotografie. Mehr dazu ist bei Instagram zu sehen oder in ihrem Blog zu lesen.

Selbstportrait als Mutter Gottes mit Handgranate