Anne Barth Photography

Editorial

Neben Ausstellungseröffnung und erstem Foto-Talk der Vanuatu-Reihe, bin ich inzwischen redaktionell bei Greenpeace und metropol IMAGES vertreten. Beides freut mich sehr.

 

Dinge bewegen sich, und ich habe die Möglichkeit mich mit Reisen und umweltpolitischen Engagement nicht nur in meiner Freizeit zu beschäftigen – was könnte schöner sein.

Wer mich schon länger kennt weiß, dass mich vor inzwischen einigen Jahren die Landschaftsfotografie dazu gebracht hat, meine angestrebte wissenschaftliche Karriere zu überdenken (und schlussendlich zu beenden), um ein Fotografiestudium zu beginnen. Wieder (zumindest ein wenig) dahin zurück zu kehren, hat etwas von ankommen. Überhaupt, fühle ich mich grade sehr angekommen bei dem was ich tue, auch, oder gerade weil sich im Moment so viel tut, sich neue Optionen und spannende Projekte auftun.

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 Anne Barth Photography

Thema von Anders Norén