Premiere: Die Räuber


Wie in jedem Jahr folgt im September ein Ereignis das nächste. Daher darf ich euch nach einer wundervollen Vernissage gestern direkt schon zur nächsten Veranstaltung einladen.

Im Kabarett Klüngelpütz ist übermorgen, am Donnerstag, den 27.09., um 19:30 Uhr die Premiere von Die Räuber – eine Kolportage nach Friedrich Schiller.

Das Stück ist eine großartige Melange. Geschrieben von Christian Bartel, umgesetzt in der Regie von Philipp Sebastian und auf der Bühne von Tim Stegemann, Christoph Bertram und Swantje Riechers. Mit Foto- und Filmmaterial durfte auch ich einen Teil beitragen.

Das Ergebnis ist einmalig, überraschend, modern und unkonventionell.

Daher, und da wiederhole ich mich gern: Kommt ins Klüngelpütz!

vor 3 Monaten