icon-design.

Wer das Wort „Businessportrait“ bei Google eingibt, sieht in schier endloser Variation immer wieder das gleiche Bild, meist von einem Mann, Anzug, vor einem verschwommenen, hellen, grün-blau-grau changierenden Hintergrund. Gefällig, steril, entsättigte Farben, ein aufgesetztes Lächeln.

Fotografisch für mich wenig reizvoll.

Bei icon war es anders. Business ja. Aber nicht von der Stange, genau wie die Kommunikationsagentur. Nach der Shooting-Planung, malte Kreativer Kopf von icon und Künstlerin Eva Rusch ihre Branding-Farben auf eine Leinwand, die wir auf unserem Shooting im Mülheimer-Hafen-Quartier mit dabei hatten. So wurde Kunst und Design mit ins Foto integriert. Und auf einmal gingen Farben. Und echtes Lachen. Trotz Business.

vor 5 Monaten