c/o Pop Festival Ehrenfeld

Musik, Straßenfest, Street Food.

Anfang Mai fand die c/o Pop in Köln Ehrenfeld statt. Die Straßen waren voller Leuter, an jeder Ecke gab es gutes Essen, verschiedenste Musik klang aus den unterschiedlichen Läden. Man konnte sich einfach ins Gewimmel stürzen und durch die Straßen treiben lassen. Eine DJ legte zwischen Straßenständen auf, Menschen tanzen davor, hinter der nächsten Ecke ging es in eine Lagerhalle, in der eine Modenschau stattfand. Klamottenläden verwandelten sich in Galerien. Wer wollte, bekam ein Tattoo gestochen. Ein paar Meter weiter, in der Einfahrt einer KFZ-Werkstatt ist eine spontane Party entstanden, nicht unweit von Streetfood aus Erithrea, Trinidat und unfassbar gutem Kaffee. Und wer wollte, konnte anschließend die Nacht in einem der Clubs durchzutanzen.

vor 3 Monaten